So funktioniert die Jüngerschmiede

 

 

  Jüngerschmiede Warum?

 

 

 

  Konzept der Jüngerschmiede

 

 

 

  JS-2010-10-02-Selbstprüfung

 

 

 

  Konzept Juengerschmiede und Grunddisziplinen

 

 

 

  5 Arten Haupt-Trainer

 

 

 

  JS-KB-Erklärung und Vision

 

 

 

  Konzept der Berichtsblätter

 

Ausbildungsverlauf

 

S

C

H

M

I

E

D

E

F

A

C

H

SCHMIEDEFACH IM GOLD LEVEL

EIN SEMESTER MIT ABSCHLUSSNOTE

GUT ODER SEHR GUT

Das erste Diplom der Jüngerschmiede kann in jedem beliebigen Schmiedefach erworben werden.

Für jedes weitere Schmiedefach verkürzt sich die Ausbildung um 1-2 Semester.

Schmiedefächer können parallel belegt werden.

SCHMIEDEFACH   IM SILBER LEVEL

EIN SEMESTER MIT ABSCHLUSSNOTE

GUT ODER SEHR GUT

SCHMIEDEFACH IM BRONZE LEVEL

EIN SEMESTER MIT ABSCHLUSSNOTE

GUT ODER SEHR GUT

DER GRUNDDISZIPLINEN KURS

EIN SEMESTER MIT ABSCHLUSSNOTE GUT ODER SEHR GUT

Es gibt FÜNF Schmiedefächer und somit FÜNF Diplome, wobei sich die Ausbildungszeit durch das Wegfallen des Grunddisziplinen Kurses und evtl. Mehrfachbelegung für Folgediplome verkürzt.

 

nach oben

Login Form

Hinweise zum Datenschutz unter dem Menüpunkt: "Impressum"